#selberessen

Lätzchen: selberessen sauberbleiben - LaLatz LätzchenShop

Lätzchen: LaLatz

Die Idee für dieses Lätzchen ist so simpel wie viele erfolgreiche Ideen aus dem Alltag. Viele Eltern stellen daher sich immer wieder die eine Frage:

Warum gibt es eigentlich kein Lätzchen, was die Lücke zwischen Tisch und Kind überbrückt und Kleidung, Tisch und Boden sauber hält?“

„Das einzigartige Design des LaLatz macht es den Eltern leicht sich für dieses Lätzchen zu entscheiden, wenn sie mit der Baby Led Weaning Methode starten. Das Lätzchen bedeckt Baby und Tisch und ermöglicht es auch den jüngsten Familienmitgliedern mit am Tisch zu essen und gleichzeitig die unausweichliche Kleckerei überschaubar zu halten.“

Lätzchen Baby Led Weaning

Gill Rapely

Dozentin und Schriftstellerin zum Thema Säuglingsfütterung, (Großbritannien)

Lätzchen für Klein und Groß

Nach dem Leitsatz von Maria Montessori: „Hilf mir, es selbst zu tun!“ ist der LaLatz für Eltern und Kinder von Eltern mit Kindern entwickelt.

  • Lätzchen und Tischset in einem
  • wasserdicht mit großer Auffangrinne
  • abwaschbar und leicht zu reinigen
  • sofort wieder einsetzbar
  • praktischer Magnetverschluss

LaLatz – das Kinderlätzchen

Abwaschbar musste der LaLatz also sein, antirutschbeschichtet und lang genug, dass sich jedes Kind frei bewegen kann und nichts verrutscht.

Gleichzeitig sollte er eine Hilfe sein, damit Kinder früh selber essen lernen. Der LaLatz musste zudem kinderleicht zu öffnen und zu schließen sein – die Lösung: Ein verschleißfreier Magnetverschluss.

selberessen — sauberbleiben!

Sicher & nachhaltig

  • für Baby led weaning hervorragend geeignet.
  • Phtalate Free / Phtalate Frei
  • complies EU Safety Standard EN 71-3:2013 + A1:2014 Category III
  • LaLatz ist nach EU EN 71-3:2013 + A1:2014 Kategorie III zertifiziert
  • Funktionalität Innovation und Design made in Germany.

Lätzchen

Babylätzchen von LaLatz sind einzigartig, denn das lange Lätzchen verbindet Latz und Tischauflage und bildet so eine große Auffangrinne, die den Bereich zwischen Kind und Tellervollständig schützt.

Das Kinderlätzchen von LaLatz ist abwaschbar. Die Oberfläche ist sehr leicht zu reinigen, sie ist wasserdicht und trocknet schnell. Zugleich fühlt sich die Oberfläche samt weich an.

Auch an den Rändern und am Halsausschnitt wurden robuste Materialien gewählt, die dafür sorgen, dass das LaLatz leicht gereinigt werden kann. So ist auch der Rand von LaLatz so gearbeitet, dass Verunreinigungen möglichst nicht „hängen“ bleiben – und einfach abgewischt werden können.

Zugleich kann LaLatz einfach in der Spüle unter laufendem Wasser gereinigt werden. Einfach – abwaschbar, und sofort wieder einsetzbar.

Latz_ mit Auffangrinne

Die Auffangschale oder Auffangrinne von LaLatz ist deshalb größer als bei herkömmlichen Lätzchen. Auf diese Weise schützt das Lätzchen den ganzen Bereich zwischen Kind und Teller vor Kleckereien.

Auf diese Weise verbindet LaLatz die Vorteile von weichen und flexiblen Stoff-Lätzchen mit dem Vorteil der abwaschbaren Kunststoff- Lätzchen. LaLatz ist beides flexibel und weich wie ein Stoff Lätzchen, abwaschbar und leicht zu reinigen wie ein Kunststoff-Lätzchen – mit Auffangschale oder Auffangrinne.

Lätzchen_ selber essen

„Hilf mir, es selbst zu tun“. Diesen Satz kennen wir aus der Pädagogik (Montessori). Er gilt von Anfang an – und auch für das Thema Essen. Allerdings dauert es bei den Kleinen oft einige Zeit, bis sie „richtig“ selber essenkönnen. Einige Übung und Koordination ist erforderlich. Am einfachsten lernen Kinder durch Nachahmen von anderen Kindern oder Eltern.

Lassen Sie Ihr Kind schon früh an den Mahlzeiten teilnehmen, zum Beispiel in einem geeigneten Hochstuhl.

LaLatz kann bereits eingesetzt werden, sobald das Kind selbst sitzen kann bzw. in einem geeigneten Kinder oder Hochstuhl sitzen kann. Es  ermöglicht den Kindern früh selbst Essen zu lernen, ohne dass Kleidung Tisch und Boden in Mitleidenschaft gezogen werden.

Und wenn etwas daneben geht, fängt LaLatz es auf!

Lätzchen LaLatz

LaLatz

ist eine tolle Geschenkidee - die besten Ideen entstehen am Tisch...